Moment Mal: Amad Ahmad – zu Unrecht eingesperrt, ignoriert, gestorben Am 29. September ist Amad Ahmad nach einem Brand in seiner Gefängniszelle an seinen Verletzungen gestorben. Ahmad wurde am 6. Juli verhaftet, weil er von Polizist*innen mit einem gesuchten Vergewaltiger verwechselt wurde. Jedoch erwies sich … Moment Mal : Erinnerungsorte Erinnern und Gedenken ist nicht immer leicht Für jeden Menschen gibt es ganz besondere Orte; Orte, an denen man sich gut fühlt, an denen man gerne etwas erlebt. Eine besondere Gruppe von Orten, die wahrscheinlich jede*r kennt, sind Erinnerungsorte. Orte und Plätze, … Foto: Filip Bunkens, bearbeitet von theologiestudierende.de (CC0) Abstrakt, undurchsichtig, diffus: Wieso Theologie als Wissenschaft? Ein Beitrag zum Themenmonat "Wissen schafft Theologie" Ich war im ersten Semester und fuhr mit der S-Bahn von Mosbach-Neckarelz nach Heidelberg, als ich mit einem Mathematikstudenten, ebenfalls im ersten Semester, über unser Studieren ins Gespräch kam. „Ich verstehe nicht, womit die Theologie … Die Bib: Logos 7 Deutsch Eine digitale Bibliothek für Kenner und Technikbegeisterte Dieser Tage scheint Digitalisierung das Zauberwort für eine schlanke und gelingende Zukunft zu sein. Wenn ein AfD-Politiker keine Antwort auf Digitalisierungsfragen geben kann, dann wird es der Partei (zu Recht!) als unverzeihliche Leerstelle im Parteiprogramm … CC BY-SA 3.0 Lizenz über Wikimedia Commons, von "Lord van Tasm". File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8a/Demonstration_Chemnitz_2018-08-27.jpg Chemnitz als Symbol einer Eruption? Wie "die Rechte" der politischen Mitte ihre Meinung diktiert. „Schrecklich“. „Ein rechter Mob“. „Katastrophales Signal“. So in etwa lassen sich die Reaktionen auf das Ereignis in Chemnitz vom 26. August 2018 zusammenfassen. Und ich muss zugeben, es hat auch so manchen in Österreich geschockt. … Moment Mal: Das göttliche in Allem Es gibt Lebendiges zu entdecken Das Theologiestudium ermöglicht es mir  immer wieder mit Büchern in Berührung zu kommen, die mir sonst nicht so einfach über den Weg gelaufen wären.  So ist es mir im vergangenen Semester mit dem ziemlich beeindruckenden … Quelle: https://pixabay.com/de/b%C3%BCcher-seiten-geschichte-1245690/ Ein Prophet hat es schwer mit uns Literarkritikern „Die literaturkritische Gretchenfrage ist immer, was Anklänge oder Übereinstimmungen zwischen Texten besagen: gleiche Herkunft oder Abhängigkeit des einen vom anderen“[1] Damit fängt es ja nur an, also die Frage: Zuerst das Huhn oder das Ei? …
Weitere Artikel

Aus dem Archiv

Moment mal: Fußballfieber Seit vergangen Donnerstag fahren wieder hupende Autos durch die Straßen, hört man von öffentlichen Plätzen in der Stadt und aus der Kneipe um die Ecke die Begeisterungs- und Enttäuschungsrufe, wird gefiebert, wird angefeuert, wird geschimpft, …

Ressorts

Schwerpunktthemen

Logo: Kirchentag
Bundestag: Heye Jensen – Augsburger Dom: Christine Fuhrmannek

Specials

Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0)
Bild: katholikentag.de