Foto: Filip Bunkens, bearbeitet von theologiestudierende.de (CC0) Abstrakt, undurchsichtig, diffus: Wieso Theologie als Wissenschaft? Ein Beitrag zum Themenmonat "Wissen schafft Theologie" Ich war im ersten Semester und fuhr mit der S-Bahn von Mosbach-Neckarelz nach Heidelberg, als ich mit einem Mathematikstudenten, ebenfalls im ersten Semester, über unser Studieren ins Gespräch kam. „Ich verstehe nicht, womit die Theologie … Bildquelle: presidencia.gov.ar Moment mal: Der Weltkrieg des Franziskus Papst Franziskus gab vor einigen Tagen wieder mal eine von diesen Pressekonferenzen. Es gebe einen „Weltkrieg, um die Ehe zu zerstören“, erklärte er. Schuld an diesem Krieg sei die „ideologische Kolonisierung“ durch den „großen Feind“, die „Gendertheorie“. … Schatzkiste Wissen - Anna Lena Schiller (CC BY-SA 2.0) Wissen ohne Grenzen? – Ein Plädoyer für Open Access Lesen gehört ohne Frage zum Theologiestudium dazu wie die Butter auf’s Brot. Es ist aber für Studierende und Dozierende nicht immer einfach an Texte zu kommen. Schlechte Scans und verstaubte Bücher gehören weiter zu unserem … Moment mal: Warum reden Theologen so kompliziert? Ich hatte vor einiger Zeit auf theologiestudierende.de einen Artikel zu Leichter Sprache geschrieben. Dabei stieß ich auf die Frage: Warum reden wir Theologen so kompliziert? Neulich las ich in einer Einleitung in die Praktische Theologie von der … Gehören Bekenntnis und Theologie zusammen? Theologie an der Universität. Muss das sein? Theologie hat einen festen Platz an deutschen Universitäten. Immer wieder kommen kritische Stimmen auf, die die religiöse Neutralität der staatlichen Universitäten verletzt sehen. Dazu ein paar Zeilen. Chris Phutully - "The Real Life of Pi" CC BY 2.0 Auf der Suche nach Gott und der Wahrheit: Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger Nachdem ich einer Freundin erzählt habe, dass ich jetzt für eine Internetseite religiösen Themen in Filmen und TV-Serien nachpirsche, fragte sie mich, ob ich schon einen Film für meinen ersten Blog-Eintrag hätte. Ich verneinte. „Oh …