Foto: Juskteez Vu (CC0) Moment mal: Star-Wars-Weihnachtsnostalgie Die Weihnachtsfeiertage. Normalerweise ist dies die Zeit, um sich mit seinen lieben zusammen zu kuscheln und kultiviert einen weihnachtlichen Filmklassiker anzuschauen. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel oder Kevin allein zu Haus; so etwas halt. Für mich … Moment mal: Faulheit Da sitzt man da, in dieser unglaublich ruhigen Adventszeit zuhause am Kaminfeuer. Jeder ist am rennen: Weihnachtseinkäufe erledigen, Adventskalender basteln, lange nicht gesehene Freunde besuchen, Geburtstag feiern – so türmt sich der Dezember auf wie … 14. Dezember Pussy Riot statt Tersteegen (Dieser Beitrag ist von verschiedenen inspiriert, am nächsten dran ist dieser Artikel, oder dieser.) Im Advent fangen ja auch Singmuffel an zu singen. Oder zumindest Weihnachtslieder zu spielen. Da ist dann alles dabei von Stille … Grafik: Heye Jensen - CC BY-SA 3.0 #heimkommen Mehr als Weihnachtssentimentalität? Die Unibibliothek ist am späten Nachmittag recht gemütlich, wenn es draußen dunkel ist und regnet. Ich schreibe an einer dieser Hausarbeiten, die nie fertig zu werden scheinen und informiere mich zwischendurch in regelmäßigen Abständen, ob … Allen Watikin, Flickr, CC BY-SA 2.0 Moment mal: Ohne dich? Decisions are made by those who show up. Dieser Satz stammt von Aaron Sorkin, dem preisgekrönten Autor der Fernsehserien The West Wing und The Newsroom, die sich vor allem mit der politischen Sphäre der Vereinigten … Moment mal: Geschenke Geschenke können manchmal eine Krux sein. Zum einen freut man sich über sie, vor allem wenn sie noch eingepackt sind und man beim Auspacken noch gespannt sein kann, was sich denn darin verbirgt, zum anderen gibt … Zwischen Silent Night und Rocking around the Christmas Tree Englische Weihnachten Ein Auslandsjahr muss sein. Das stand schon fest, bevor ich mich überhaupt für ein Studienfach entschieden hatte. Zwei Semester lang studiere ich nun Religion and Philosophy in Hull/ England und werde hier regelmäßig über meine …