Foto: Edwin Andrade (lizenzfrei) Moment Mal: Kein Kompromiss, nirgends Eigentlich bin ich ein ziemlich entschlossener Mensch. Wenn ich zu einer Meinung gelange – oder sie zu mir –, dann stehe ich fest. Dann bin ich überzeugt und will überzeugen. Dann gebe ich nicht nach. … Foto: svenwerk (CC BY-NC 2.0) Moment Mal: Glauben lassen EKD-Synode beschließt Absage an Judenmission Die EKD-Synode tagte und packte heiße Eisen an: Trumps Erfolg, Europas Auseinanderdriften, die Frage der „Judenmission“. Der Einfluss der Synode auf „Amerikas blonden Mussolini“ (Danke, ZEIT!) dürfte begrenzt sein; auch Europas Zusammenhalt hängt nicht nur von Deutschlands Protestanten ab. Der Beschluss … Lesenswert #27 – Das alte Leid Anfang der Woche tagte in Bremen wieder einmal die EKD-Synode. Neben wichtigen Stellungnahmen – u.a. zum Rechtsextremismus und der Situation der Flüchtlinge – stand vor allem die Wahl des neuen Rates der EKD auf der … Lesenswert #21 – Vom Internet über Markion bis zum alten Babylon Sündige kräftig im #Neuland! Die Zukunftsinitiative der EKiR, „Glaubensreich“, beschäftigt sich damit, die von der EKD-Synode angestoßene kirchliche Einmischung in die digitale Gesellschaft weiterzudenken. Ralf Peter Reiman hat dafür ein leidenschaftliches Plädoyer geschrieben zur Einmischung … Der Tod des Hyacinthos - Jean Broc, gemeinfrei Moment mal: Was heißt hier konservativ? In der Sächsischen Landeskirche wurde in den letzten Jahren herzhaft diskutiert: über die Möglichkeit homosexueller Pfarrer_innen, mit ihren Partner_innen im Pfarrhaus zu leben und damit auch über die christliche Haltung zu Homosexualität im Allgemeinen, d.h. … Lesenswert #18 – Wo bleibt Kirche in der Digitalen Gesellschaft? In diesem Lesenwert habe ich mal ein paar gute Artikel zur letzten EKD-Synode zusammengesammelt. Die Synode ist zwar schon eine Weile her, aber die Frage nach Kirche in der digitalen Gesellschaft bleibt aktuell. Die offizielle „Kirchen-App“ der EKD. Mmh, Mintgrün und Magenta! Lieblos und Altbacken Zur Qualität kirchlicher Online-Angebote Die Kirche will sich digitaler, moderner geben. Das war der Grundtenor der EKD-Synode in Dresden. „Kirche hat sich immer der jeweils neuesten Medien in der Verkündigung und in der Kommunikation bedient.“, tönt die Kundgebung der …