Foto: Thomas Müller Tritt frisch auf, tu’s Maul auf! Ein Aufruf an meine Kirche zu mehr Präsenz im Netz Ende Jänner feierte die katholische Nachrichtenagentur kathpress ihr 70-jähriges Bestehen in Österreich. Zahlreiche römisch-katholische Bischöfe waren dabei anwesend und lobten die gute journalistische Arbeit der kirchennahen und (manchmal auch zum Missfallen mancher Bischöfe) kritischen Presseagentur. Laut … Foto: Andrew Neel (CC0) „Hört nur wie lieblich es kracht“ Eine kritische Betrachtung der Adventszeit Über Freuden beim Einkauf Die Weihnachtszeit wird eingebimmelt, jedes Jahr, durch den Schokoladenikolaus in den Geschäften – kurz nach dem Reformationstag. Und jedes Jahr beschleicht mich das Gefühl, es sei noch viel zu früh dafür. Anfang … Foto: Franz Johann Morgenbesser (CC BY-SA 2.0) Norbert Hofer: Freiheitlich, deutschnational, evangelisch Wer aus dem Ausland kennt den österreichischen Präsidentschaftskandidaten der Freiheitlichen Partei (FPÖ), Norbert Hofer, noch nicht? Vor Kurzem war dieser auf dem Cover der Times mit dem Titel: „The New Faces Of The Right„, abgebildet und Österreich wurde … Der Heldenplatz in Wien, Foto: Andrew Bossi (CC BY-SA 2.5) Das Stück über die Unerwähnten Der „Heldenplatz“ von Thomas Bernhard Zum Vorverständnis Was ist typisch Deutsch? – Hitler! Was ist typisch Österreichisch? – Beethoven! Der österreichische Kabarettist, Schauspieler, Drehbuchautor und (baldige) Regisseur Josef Hader spielt mit Klischees solcher Art. Hitler habe ausschließlich etwas mit Deutschland zu tun, Österreich … Foto: Nick Leonard (CC BY-NC-SA 2.0) Der österreichische Islam und die türkischen Vereine Eine kritische Betrachtung In Österreich hat es […] in den vergangenen Jahren Fortschritte in der Integrationspolitik gegeben, aber gegen […] politische Manipulation und Hetze helfen Integrationsmaßnahmen offenbar kaum bis nicht. Rainer Nowak, der Chefredakteur der österreichischen Tageszeitung Die Presse, … Foto: Jenny Marvin (CC0) Das Kreuz mit der Kirchenmusik Eine Betrachtung der Situation in Österreich Alles, was man tun muß, ist, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu treffen. So hat es angeblich einmal Johann Sebastian Bach formuliert. So einfach Bach auch diese Worte gesagt haben mag, umso schwieriger dürfte … Raquel Baranow (CC BY 2.0) Tu felix Austria Hurra, mein Land baut Zäune Tu felix Austria, du glückliches Österreich. Diese österreichische Frohbotschaft für die Welt ist in meiner Heimat nicht selten zu vernehmen. Bereits mit der Muttermilch wird einem beigebracht, dass die Habsburger nie Kriege geführt, sondern lediglich …