Unter Heiden (17): Luthers Murmeln „Jesus ist als Mensch gekommen, nicht als Wort oder Rock oder Socke“, möchte ich Andreas Öhler entgegnen, der in seiner Polemik in der Christ & Welt den Protestanten eine Sehnsucht nach Rosenkranz, Reliquie und Luther-Verehrung … Schreibwettbewerb zum Reformationsjubiläum – „Außer Luther nichts gewesen?“ In diesem Sommer und Frühherbst richtet theologiestudierende.de gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern einen Schreibwettbewerb zum Reformationsjubiläum aus. Wir wollen einmal den Fokus vom großen Reformator Martin Luther abziehen und ein Licht auf die vielfältige Geschichte und … Hellmouth, Master of Catherine of Cleves – Hours of Catherine of Cleves, Morgan Library & Museum (gemeinfrei) Moment mal: Auf Geisterjagd Wir feiern Reformationsjubiläum, am kommenden Freitag ist es wieder soweit, diesmal zum 497. Mal. Doch hat auch hierzulande der heidnische Brauch des Halloween-Festes die feierliche Erinnerung der Reformation verdrängt. Und es sind nicht nur die … „Luther 2017“ – Ein Grund zum Feiern! Auch für Katholiken? Mitten in der Lutherdekade wirft das von vielen Protestanten sehnsüchtig erwartete Reformationsjubiläum bereits längst seinen Schatten voraus. Dieses Jahr steht unter dem Motto der „Toleranz“. So bietet es sich unter diesem Gesichtspunkt einmal an, den … Schedelsche Weltchronik (1493, gemeinfrei) Luther als Vorbild der Kirche – und dann waren da noch die Juden Man kann ja zur Lutherdekade so oder so stehen, zeitlich stehen wir mittendrin. Sie läuft schon Jahre und endet 2017, im Jubiläumsjahr des Thesenanschlags. Im Rahmen eines Seminars in Berlin ist mir der folgende Gedanke …