Foto: European Space Agency (CC BY-SA 2.0) „Fuck you, Mars!“ Zwei ermutigende Gedanken aus „The Martian“ The Martian war tatsächlich einer dieser Filme, auf die ich mich lange im Voraus gefreut habe. Nicht nur, weil ich Matt Damon und Kate Mara super finde, sondern auch weil die Geschichte mich fasziniert hat. Da … Sag mal #42 – Fast wie eine Auferstehung In der 42. Folge unseres Podcasts probieren Max und Heye ein neues Format. Sie haben in der Vorbereitung „The Lego Movie“ gesehen und diskutieren über den theologischen Gehalt des Films. Ergänzt wird das ganze durch … Unter Heiden (12): Als wir träumten Es ist geschehen. Die neue Zeit. Wir sehen das junge Leben auseinanderbrechen und sich nur teilweise zusammenrütteln. Wir sehen auf Leipzig, auf den Osten nach der Wende. Andreas Dresen verfilmt Clemens Meyers Erstling Als wir … Foto: Andreas Praefcke (Gemeinfrei) Moment mal: 75 Jahre neugieriges Fragen In der vergangenen Woche ist jemand 75 Jahre alt geworden, der mein ganzes Leben begleitet hat, von dem ich sehr viel gelernt habe, der mir als Kind die Woche strukturiert hat, ja der sogar mal … Moment mal: Turnen Die Adventszeit hat begonnen und damit auch für den konsumkritischsten Theologiestudenten die Zeit der Naschereien und Festgelage. Tausende Sorten Kekse und Stollen und gebrannte Mandeln und alles was das Herz begehrt gibt es jetzt wieder … Transcendence – Menschen schaffen sich ihren eigenen Gott
 Neulich hatte ich eine längere Zugreise vor mir, dafür wollte ich mir einen Film bei iTunes leihen – nachdem ich mich für die Hinfahrt für den Stromberg-Film entschieden hatte, wurde es für die Rückfahrt „Transcendence“. … K ANIME (CC BY-SA 2.0) Religion und Anime Oder: Warum man kritisch fernsehen sollte Ich bin mir sicher, ihr habt alle mal einen Anime gesehen. Vielleicht kennt ihr das japanische Wort nicht. Eigentlich beschreibt es einfach nur eine Zeichentrickproduktion, umgangssprachlich steht es jedoch für die Umsetzung von Comicbüchern mit …