Moment Mal: Das göttliche in Allem Es gibt Lebendiges zu entdecken Das Theologiestudium ermöglicht es mir  immer wieder mit Büchern in Berührung zu kommen, die mir sonst nicht so einfach über den Weg gelaufen wären.  So ist es mir im vergangenen Semester mit dem ziemlich beeindruckenden … Moment Mal: Von Tafeln und Losungen Würde geben Tage wie heute, an denen es nicht so recht hell wird, und ich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt im Nebel des Nordschwarzwalds sitze, laden zum Nachdenken ein. In den letzten Tagen und Wochen wurde in … Moment Mal: Gerecht werden – Geht das überhaupt? Das Große im Kleinen oder das Kleine im Großen Wenn ich ins Grübeln verfalle, was durchaus zu oft vorkommt, dann stelle ich mir häufig die Frage „werde ich diesem gerecht?“. Diese Frage wird in unserer Gesellschaft, ganz unkritisch, immer wieder gestellt. Die Ratgeberliteratur ist … Moment Mal: Kurz vor der Fastenzeit Mit der Fastenzeit und mir ist das so eine Sache, ganz ähnlich wie mit den Neujahrsvorsätzen: Ich könnte doch, eigentlich wäre es ja eine gute Zeit, sollte ich vielleicht nicht auch mal (wieder), wollte ich … Moment mal: Faulheit Da sitzt man da, in dieser unglaublich ruhigen Adventszeit zuhause am Kaminfeuer. Jeder ist am rennen: Weihnachtseinkäufe erledigen, Adventskalender basteln, lange nicht gesehene Freunde besuchen, Geburtstag feiern – so türmt sich der Dezember auf wie …