14. Dezember Zur Krippe her kommet... Als kleiner Junge „zerrte“ mich meine Mutter immer auf den Weihnachtsmarkt nach Chemnitz. Zugegeben, mit fünf Jahren freute ich mich mehr auf die Zuckerwatte, als auf das, was im Anschluss folgte: Den Besuch der Krippenausstellung … Ein Herz in zweierlei Brust - Philipp Greifenstein Lesenswert #35 – Haltet euer Herz bereit Material zur Jahreslosung 2017 Ein neues Jahr, eine neue Jahreslosung. Eine kleine Materialsammlung zur Jahreslosung „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ (Hesekiel 36,26) gibt es in unserem neuesten Lesenswert. „Spiel … Moment mal: Drei Worte Es ging um Visionen von Kirche, um den Tempel, den es nicht mehr gibt, den Tempel der in der ganzen Stadt ist. Offenbarung 21 für die Neugierigen. Es soll darum gehen, ein Stück von dieser … Das Treffen der Theologen, Abd Allah Musawwir (16. Jh.) (gemeinfrei) Farbige Symmetrie Bildbetrachtung „Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ – Goethe Jenseits jeder Definition, den unterschiedlichen Ansprüchen und Erwartungen, die an Kunst gestellt werden, jenseits von ideologischen, religiösen, bejahenden, stürmerischen, vernichtenden oder gleichgültigen Positionen der Kunst gegenüber, … Foto: AlexVan (CC0) Porno für Gesellschaftskritik Rezension „The Cocka Hola Company“ von Matias Faldbakken Im Theologiestudium und insbesondere in der Kirchengemeinde trifft man selten Misanthropen. Und wir als Christen würden auch nicht auf die Idee kommen, uns an der Verachtung dieser Menschen zu erfreuen. Ein Buch, das den Status … Das Jüngste Gericht am Kloster von Voroneț, Rumänien Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben steht, nach ihren Werken. – Joh 20,12 Ich weiß, ihr habt diese Woche bei Gernot schon etwas über Darstellungen des Jüngsten Gerichtes gelesen. … Momentaufnahme vom Jüngsten Gericht Ein Gewimmel nackter Leiber. Dürre, sehnige Körper ineinander verschränkt, von Lanzen und Pfeilen durchbohrt, vor Schrecken erstarrte Gesichter. Hilflosigkeit, Schmerz und Verzweiflung ballen sich auf kleinstem Raum. Sündiges Treiben, das in der Übertreibung der Perversion …