Foto: Christine Fuhrmannek Kindern den Glauben vermitteln – (K)ein Kinderspiel? In unserem Wohnzimmerregal stehen einige Bücher. Unter anderem auch „Fünf Minuten mit dem lieben Gott“, mehrere Kinderbibeln (auch eine ganz alte, die meine Oma schon ihren Schulkindern vorgelesen hat) und eine Reihe anderer christlicher Bücher … Foto: Zipnon (CC0) Kinder beim Abendmahl Ein kurzer Gedankengang Einer der Hauptgründe, mit zum Gottesdienst zu gehen, ist für meinen achtjährigen Sohn das Essen. Bei uns in der Gemeinde gibt es nämlich sehr oft nach dem Gottesdienst noch Kaffee, Tee und eine Kleinigkeit zu … Foto: Tabea Schneider Thinking green Über Ökochristen und die Bewahrung der Schöpfung „Das ist aber schon ziemlich öko, oder?“ Diesen Satz hören sich sehr oft Eltern an, wenn sie erzählen, dass sie mit Stoffwindeln wickeln. Wie eine interessierte Frage klingt das nicht, eher vorwurfsvoll: „Pass auf, dass … Moment mal: Glaubensalltag – in der Kindheit und heute In meiner Kindheit habe ich immer abends vor dem Einschlafen gebetet. Davor hat mir mein Vater des Öfteren aus einer Kinderbibel Geschichten vorgelesen. Neben dem Erzählen haben die Bilder meine Phantasie angeregt, da ich mir … Foto: Stephan Sperlich Moment mal: Und wie geht’s jetzt weiter? „Und, wie geht’s jetzt weiter?“, fragt mich eine Bekannte. Eine berechtigte Frage. Eben habe ich ihr erzählt, dass ich mein Masterstudium bestanden habe. Ich bin jetzt stolze Master of Arts – im Master „Bildung, Leitung … Foto: Ben Rosett (CC0) Moment mal: Ich geh schaukeln Draußen scheint die Sonne. Mein Sohn sitzt spielend zu meinen Füßen (ich ignoriere, dass er den Laminatboden gerade mit Bleistift vollschmiert – es gibt ja Radiergummi). Kinder laufen lachend an meinem Fenster vorbei. Die Vögel … Foto: Stephan Sperlich Moment mal: Anmut sparet nicht noch Mühe Der 1. Juni ist Kindertag, zumindest Unter Heiden. Was gibt es zu diesem Anlass zu feiern oder wenigstens zu bedenken? Kind zu sein ist auch in unseren Tagen nicht einfach. Und noch immer erheben wir …