Foto: Aaron Burden (CC0) Zwischen Diskurs und Dogmatismus Das Kommuniqué des „Netzwerk Bibel und Bekenntnis” Nachdem ich mich zuletzt mit der hermeneutischen Methode des konservativen sächsischen Landesbischofs Carsten Rentzing beschäftigt habe, möchte ich in diesem Artikel versuchen, die Thesen/Forderungen des Netzwerk Bibel und Bekenntnis aus dem Kasseler Kommuniqué[1] zu verstehen. Dieses Kommuniqué ist besonders … Landeskirchenamt der EvLKS in Dresden. Foto: SchiDD (CC-BY-SA-3.0) Carsten Rentzing – Ein Versuch ihn zu verstehen Es ist ruhig geworden um den vor einem halben Jahr in sein Amt gewählten Bischof der sächsischen Landeskirche Carsten Rentzing. Kurz nach seiner Wahl zog er mit einem Interview mit der „Welt“ über die Grenzen … Moment mal: Kirche für die Schwachen Ich habe einen Traum von Kirche: Eine Kirche, die sich für eine bessere Welt einsetzt, die Gerechtigkeit predigt und tätig übt – freilich „Gerechtigkeit“ im theologischen Sinn, aber genauso im sozialen, karitativen Sinn. Denn die … Sag mal #42 – Fast wie eine Auferstehung In der 42. Folge unseres Podcasts probieren Max und Heye ein neues Format. Sie haben in der Vorbereitung „The Lego Movie“ gesehen und diskutieren über den theologischen Gehalt des Films. Ergänzt wird das ganze durch … Foto: Jenny Mealing CC-BY 2.0 Moment mal: Kritik an der Kritik Letzte Woche hat Philipp für die Moment mal-Kolumne auf theologiestudierende.de einen Artikel geschrieben, in dem er die Frage stellte, was es bedeutet, „konservativ“ zu sein. Das Ganze war vor allem eine Abrechnung mit Christen, die ihre persönlichen …