Moment Mal: Vom Danken und Loben Mein Bruder ist kein sonderlich frommer Kirchengänger und ich bin es meistens auch nicht. Einen Gottesdienst brauchen wir nicht jeden Sonntag. Als wir letztens darüber sprachen, kritisierte er besonders einen Aspekt, der ihm im Gottesdienst … John Price (CC0) Moment mal: Zur Ökumene verurteilt Es sind gute Zeiten für die Ökumene. Theologiestudierende aus ganz Deutschland trafen sich zu einer ersten gemeinsamen ökumenischen Tagung in München. Am Rande des Treffens wurde auch darüber gesprochen, dass zukünftig mehr katholische und orthodoxe … Benjamin West, Auferstehung (gemeinfrei) Moment mal: Zum Himmel, nochmal! Ich habe ein Problem mit Himmelfahrt. Mit Christi Himmelfahrt wohlgemerkt. Es will mir nicht aufgehen, was wir denn theologisch mit der Himmelfahrt zusätzlich zur Auferstehung gewonnen haben. Die üblichen Vorstellungen und christlichen Bilderwelten einer in … Foto: Zipnon (CC0) Kinder beim Abendmahl Ein kurzer Gedankengang Einer der Hauptgründe, mit zum Gottesdienst zu gehen, ist für meinen achtjährigen Sohn das Essen. Bei uns in der Gemeinde gibt es nämlich sehr oft nach dem Gottesdienst noch Kaffee, Tee und eine Kleinigkeit zu … Moment mal: Halleluja, Lobpreis! Das Licht gedimmt, die ausschließlich aus hübschen Menschen bestehende Band wird von der Nebelmaschine perfekt eingehüllt, Lichtblitze zucken. „Jetzt ist einfach eine Zeit, wo ihr Gott die Ehre geben könnt, einfach über seine Größe staunen … Foto: Skitter Photo Moment mal: Von Lichtschwertern und Drachen Ich bin da letzte Woche im Moment mal von Philipp über einen Satz gestolpert, und zwar, wie er sich darüber ausließ, dass doch nicht jede Kirche eine große Orgel brauche. Im Grunde hat er da nicht unrecht … Moment mal: selber bekennen Letzte Woche war Judika. In meiner Heimatgemeinde war dies für lange Jahre der Sonntag, an dem Konfirmation war. In vielen Gemeinden ist das noch immer so. In anderen Gemeinden, wie auch inzwischen in meiner Heimatgemeinde …