Moment Mal: Das göttliche in Allem Es gibt Lebendiges zu entdecken Das Theologiestudium ermöglicht es mir  immer wieder mit Büchern in Berührung zu kommen, die mir sonst nicht so einfach über den Weg gelaufen wären.  So ist es mir im vergangenen Semester mit dem ziemlich beeindruckenden … Bild: voltamax via pixabay.com Jesus war ein Gangsta! Über den Zusammenhang von Rap und Religion, Teil 1 Aus der populären Kultur in Deutschland kennen wir Songs wie „OMG!“ von Materia, „Partykirche“ von Maeckes, „Danke“ und „Der Himmel soll warten“ von Sido und je nach Geschmacksrichtung weitere Stücke, die sich entweder explizit oder implizit … Das Schweigen Gottes Martin Scorseses Kinofilm „Silence“ Weitgehend unbemerkt von einer größeren Öffentlichkeit, in Deutschland wie auch in der ganzen Welt, hat Martin Scorsese mit dem Kinofilm „Silence“ sich wieder einem religiösen Thema gewidmet. Die Premiere im Vatikan hatte noch ein mediales … Foto: Bettina Ssymank Zwischen Jubel, Trubel, Heiterkeit Der etwas andere Aspekt des Kirchentags Die Welt steht still. Es ist Freitag, 12:00 Uhr auf dem Berliner Messegelände. Und so wuselig vor allem das Messegelände während des Kirchentags auch sonst sein mag, für eine Minute hält der 36. Deutsche Evangelische … „Du siehst mich!“ – Aber wann und wo? Der Kirchentag ist in vollem Gange. Viele tausend Menschen sind in Berlin und Umgebung unterwegs. Wo immer man hinschaut, sieht man zwei große Augen auf orangenem Grund. Sie begleiten uns auf unserem Weg und sind … Auf dem Gabentisch – „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“ von Axel Hacke An jedem Adventssonntag stellt Euch dieBib unter dem Schlagwort „Auf dem Gabentisch“ ein Buch vor, das nicht nur spannend und interessant ist, sondern sich auch hervorragend als Geschenk für Eure Familien und Freunde eignet. Oder … Die Berufung Jesajas (Giovan Battista Tiepolo, 1726) Von der Gegenwart Gottes Eine „Göttinger Predigtmeditation“1 zu Jesaja 6 Die Theophanie, „Gottesschau,“ ist ein vielen Christen fremdes Konzept. Gott sei schließlich unsichtbar. Die meisten Protestanten würden es vermutlich eher mit dem Evangelisten Johannes halten: „Niemand hat Gott je …