Moment Mal: Woran hängt dein Herz – Ordnung oder Gerechtigkeit? In jüngster Zeit erlebe ich immer wieder Diskussionen, in denen es mehr darum geht, darüber zu lamentieren, dass im Sinne von Höflichkeit oder Diskussionskultur eine gewisse Ordnung verloren gegangen sei. Zum Beispiel gibt es in … Foto: https://pixabay.com/de/kinderschuhe-wege-kindheit-1563984/ Moment Mal: Leben erleben Der Vorabend des ersten Geburtstags des Kindes Mein Sohn steht am Wohnzimmertisch und trommelt. Morgen wird er ein Jahr alt. Es ist faszinierend, dass ein Mensch, der morgen Geburtstag hat,  nichts davon ahnt.  Mir gehen die Tage allerlei Gedanken durch den Kopf.  … Bild: katholikentag.de theologiestudierende.de auf dem 101. Katholikentag in Münster Unsere Redaktion wird langsam aber sicher ökumenischer und nicht nur deswegen berichten wir, wenn auch mit wenigen Redakteur_innen, ab Mittwoch vom 101. Deutschen Katholikentag in Münster. In fast keiner deutschen Stadt sind so viele verschiedene … Moment mal: Flüchtlingspolitik zwischen Logik und Liebe Die Frage nach dem angemessenen Umgang mit Bootsflüchtlingen bestimmt gerade die politischen Debatten rund um den Globus. So groß die Einigkeit darin besteht, aus humanitären Gründen sofort darauf reagieren zu müssen, so groß ist die … Sag mal #38 – Teilzeitpazifismus Anlässlich der Bonhoeffer-Themenwoche auf theologiestudierende behandeln auch Benni, Heye und Max in dieser Folge des Sagmal-Podcast den bekannten Theologen. Sie nehmen sich Bonhoeffers „Ethik“ vor und überlegen, wie deren realistisch-pragmatische Verantwortungsethik zum idealistischen Pazifismus des jüngeren Bonhoeffer passen könnte. Dabei werden alle Texte … Moment mal: Bin ich Charlie Hebdo? (Dieser Artikel steht auch als Kontrapunkt zur Verlautbarung der Redaktion. Ich bin an einer Diskussion hierüber natürlich interessiert) „Hallo Du, meinst Du nicht, dass Du langsam was zum Review freigeben müsstest …“ schreibt mir Corinna, … Wir sind Charlie Hebdo Als vor über dreizehn Jahren zwei Passagierflugzeuge in die Türme des World Trade Centers im Herzen von New York hineinstürzten und dabei etwa dreitausend Menschen starben, ging eine Welle der Solidarität durch die ganze Welt. …