Bild: gagnonm1993 via pixabay.com Moment Mal: Alles gleichgestellt? Über die Diskriminierung der lesbischen Ehe Am 1.10. ist das Gesetz in Kraft getreten, das die Eheschließung zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren ermöglicht. Daraufhin gaben sich in Berlin noch am selben Tag elf gleichgeschlechtliche Paare das Ja-Wort. 25 Jahre, nachdem hunderte von Lesben … Foto: Max Melzer Moment mal: Familienbesuch Die Weihnachtsfeiertage sind für viele Menschen – besonders für einsame, geplagte Studentinnen und Studenten – die Zeit, in der sie nach Hause fahren in die Provinz, um Zeit mit ihren Familien zu verbringen. In der … Foto: Myriam (CC0) Wie ein Schmetterling im Wind Ein Beitrag zum Totensonntag Wie eine kleine Idylle liegt er da, inmitten des Lindenauer Friedhofs in Leipzig. Ein Ort, der fast noch stiller, noch ruhiger ist als der Rest des Friedhofs. Der „Ruhegarten“ der Schmetterlingskinder ist aber auch ein … Lesenswert #29 – Liebe, Ehre und Raumschiffe Schon länger habe ich kein Lesenswert mehr zusammengestellt. Damit ist jetzt Schluss, hier eine neue Sammlung lesenswerter Links: Die neue Freiheit der Kirche Das theologische Top-Thema der letzten Wochen war natürlich Amoris Laetitia, das neue … Giovanni Battista Gaulli: Josef wird von seinen Brüdern erkannt (Gemeinfrei) Hoffnung für zerbrochene Familien Die Geschichte von Josef und Josef Familienstreit. Wer kennt das nicht? Mann gegen Frau. Bruder gegen Bruder. Schwester vs. Schwester. Für die meisten ist das trauriger Alltag. Streitereien über Belangloses wechseln sich ab mit unerfüllten Sehnsüchten, und ziehen nicht selten tiefe Verletzungen und eiserne Grenzen … Foto: Stephan Sperlich Über Gütesiegel und KiTa-Plätze Wie familienfreundlich sind unsere Hochschulen? Auf der Vollversammlung des Studierendenrates Evangelische Theologie (SETh) vom 29.–31. Januar in Marburg sprach ich mit Dominique Meichsner. Dominique studiert seit 2009 evangelische Theologie in Leipzig, arbeitet neben ihrem Studium als Baby-Trageberaterin und engagiert sich als … Moment mal: Turnen Die Adventszeit hat begonnen und damit auch für den konsumkritischsten Theologiestudenten die Zeit der Naschereien und Festgelage. Tausende Sorten Kekse und Stollen und gebrannte Mandeln und alles was das Herz begehrt gibt es jetzt wieder …