Michelangelo – Schöpfung Adams (Gemeinfrei) Gelesen – „Schöpfung und Fall“ von Dietrich Bonhoeffer Die Vorlesung, die Dietrich Bonhoeffer in den Jahren 1932/33 in Berlin über Genesis 1–3 hielt, schaffte es damals, seine Hörer ins Staunen zu versetzen und zu verblüffen. Das mit rund 120 Seiten recht kleine Büchlein … Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0) 10 Dinge, die Du noch nicht über Bonhoeffer wusstest Als Einstimmung in unsere Bonhoeffer-Themenwoche auf theologiestudierende.de hier einmal 10 überraschende „Fakten“ über Dietrich Bonhoeffer. 1) Bonhoeffer wurde gar nicht in Deutschland geboren Na ja, eigentlich schon, denn damals gehörte Breslau (polnisch Wrocław) zum Deutschen … Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0) Moment mal: Siebzig Jahre Diese Woche ist es genau 70 Jahre her, dass Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenburg ermordet wurde. Schon 70 Jahre – und doch erst 70 Jahre?! In Vorbereitung auf eine mündliche Prüfung habe ich mich intensiver … Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0) Gewinnspiel zur Bonhoeffer-Woche Anlässlich unserer Themenwoche zum 70. Todestag von Dietrich Bonhoeffer am 9. April verlosen wir gemeinsam mit dem Gütersloher Verlagshaus ein Exemplar der neuen Bonhoeffer-Biographie von Charles Marsh. Dietrich Bonhoeffer Der verklärte Fremde. Eine Biographie von … Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0) Mach mit – Die Bonhoeffer-Themenwoche auf theologiestudierende Am 9. April jährt sich der Todestag Dietrich Bonhoeffers zum 70. Mal. Diesen Jahrestag nehmen wir auf theologiestudierende.de zum Anlass, uns eine Woche lang intensiv mit dem Theologen, „evangelischen Heiligen“ und Menschen Bonhoeffer zu beschäftigen. Abbildung: Coverdetail, Gütersloher Verlagshaus Gelesen – „Dem Rad in die Speichen fallen“ von Renate Wind Einer der berühmtesten Theologen und Kirchenmänner des 20. Jahrhunderts ist Dietrich Bonhoeffer, einer der christlichen Märtyrer während des 2. Weltkriegs. Dabei beschritt er Pfade, auf denen seine Kirche ihm nicht folgen wollte. Noch lange nach …