Foto: Metropolico (CC BY-SA 2.0) Moment mal: Die Kanzelparagraphen der Union Letzte Woche trat der Fraktionsvorsitzende der Unionsparteien im Deutschen Bundestag, Volker Kauder, mit der Forderung an die Öffentlichkeit, der Staat müsse kontrollieren, was in den Moscheen des Landes gepredigt würde. Zu seinen Einlassungen genötigt sah … Foto: Anders Jildén (CC0) Die Klimaverschwörung der AfD Für die meisten Christen in Deutschland gehört die sogennante Bewahrung der Schöpfung als gottgegebener Auftrag (Gen 1,28) selbstverständlich zum Christsein dazu. Deshalb engagieren sich viele zum Beispiel gegen Atomkraft oder gegen den sorglosen Ausstoß von … Foto: Caruso Pinguin (CC BY-NC 2.0) Christen am rechten Rand Über Schnittmengen von Konservativismus und Rechtsextremismus „Deutschland braucht einen Geist der Zuversicht“, sagt der EKD-Vorsitzende Bedford-Strohm. „Bleibt in der Kirche und betet“, meint Marita, „Haltet eure Fressen die Kirche hat sich rauszuhalten denkt an die Hexenverbrennungen“, führt Heidemarie fort. Uschi kombiniert … Unter Heiden (14): Die deutsche Tea-Party Liane Bednarz hat sich vor einer Weile in der F.A.S. mit der Anfälligkeit konservativer Katholiken und Evangelikalen für rechtsextremes Gedankengut auseinandergesetzt. Bednarz meint, jene „haben endlich eine politische Kraft gefunden, die zu ihnen passt: die … Foto: Caruso Pinguin (CC BY-NC 2.0) Moment mal: Deutschland 2026 Neun Jahre nationalbefreit Der Regierungsantritt der AfD jährt sich zum neunten Mal. Anlässlich dazu sprachen wir mit Bundeskanzler Björn Höcke. Herr Bundeskanzler Höcke, wir gratulieren zu neun Jahren im Amt. Selbst Kritiker erkennen an, dass Sie das Land verändert … Unter Heiden (8): Ein Land, zwei Welten Diesen Herbst jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Ein Vierteljahrhundert ist seit der Revolution im Herbst ’89 vergangen. Die meisten Theologiestudierenden sind jünger! Man könnte meinen, es würde sich gar nicht mehr lohnen, über …