Foto: Thomas Hawk (CC BY-NC 2.0) Moment mal: Rechte Pfarrer? „Ein Pfarrer outet sich in Internetforen als AfD-nah. Jetzt ist er arbeitslos. Hat er das verdient?“ fragte die ZEIT vergangene Woche. Geschildert wird der Fall des 41-jährigen Thomas Wawerka, der seine Pfarrstelle im sächsischen Frohburg … Foto: Kamyk (CC0) Wer ist das Volk? Populismus auch mit theologischer Ethik begegnen Sowohl bei uns in Deutschland mit der AfD als auch in den USA mit Trump ist in vielen Äußerungen eine Metafragestellung zu erkennen: Wer ist das Volk? Im Populismus gehen damit einfache Antworten einher, die … Foto: Philipp Greifenstein Moment mal: Wollt ihr das Land in Flammen sehen? Am heutigen Tag der Deutschen Einheit kann man viel über Deutschland sagen, nur bestimmt nicht, dass es sich einig sei. Gastgeberstadt der offiziellen Feierlichkeiten ist meine Heimatstadt Dresden. Mit Sorge schaue ich heute wie in … Idea und der Islam Blattkritik und Einordnung Kollege Melzer hat am Montag seinen Unmut über einen Kommentar in der aktuellen Ausgabe der idea Spektrum geäußert: „Heute […] schreibt der Leiter von eben diesem idea einen Artikel, in dem er eben jene frohe … Lesenswert #30 – Internet-Monster und Internet-Kirchtürme Kirche gegen Rechts – klingt gut, aber … Normalerweise werde ich skeptisch, wenn jemand pauschal behauptet, die EKD sei ja viel zu links. Anders bei dieser Kritik von Philipp Kurowski am politischen Engagement der Kirchen … Foto: Gemeinfrei Eine saubere Trennlinie Das Verhältnis von Kirche und Staat in der Asylfrage Das Engagement christlicher Gemeinschaften im Asylspektrum wird vielerorts kritisch beaugapfelt. Zurecht? Bis jetzt haben sich meine Artikel zur Flüchtlingsproblematik auf theologiestudierende.de stets dadurch ausgezeichnet, dass ich vor unüberlegter politischer Hetze gewarnt habe. In den letzten … Foto: Robin Krahl, CC BY-SA 4.0 Moment mal: Die Gemäßigten in der AfD Man kann nicht behaupten, sie hätten es nicht versucht. Die AfD hat letzte Woche ein Gespräch mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland geführt. Das Gespräch endete bekanntlich mit einem Fiasko. Die AfD-Spitze war offensichtlich …