10. Dezember Wenn an kalten Wintertagen die Wärme des Glühweins oder Punschs nicht mehr ausreicht: 9. Dezember Eine Kerze brennt. Brennt ganz still, still leuchtet sie, wie schön der Advent! Draußen schneelose Kälte, die beißt und den Atem nimmt. Drinnen wohlige Wärme, die Geborgenheit bringt. Eine Tasse Kaffee, Ein Teller voll Plätzchen … 8. Dezember Heute eine Kleinigkeit zum Ausprobieren und Schmunzeln: Der Sprichwortrekombinator 7. Dezember Na, bist Du mit dem Nikolaus gestern zufrieden gewesen? Ich bin immer wieder erstaunt, was in so ein kleines Paar Schühchen doch hinein passt. Jedenfalls viel mehr als die klassischen Nüsse und Orangen. Für viele … 6. Dezember Wem es eher nach Basteln ist, anstatt zu backen; hier ein Weihnachtsbasteltutorial:   5. Dezember Weihnachtsgebäck aus Urgroßmutters Küche Zedernbrot 2 Eiweiß zu Schnee schlagen und mit 375g Puderzucker verrühren. Dann den Saft und die Schale von 2 Zitronen und 375g Mandeln darunter rühren. Auf Zucker ausrollen und in verschobene Vierecke (Rauten) schneiden. Bei 130 … 4. Dezember Heute ist der Geburtstag eines bedeutenden Lyrikers der deutschen Sprache, Rainer Maria Rilke (1875-1926). In Gedenken an seine großen Werke und voller Hoffnung auf den ersten Dezemberschnee, habe ich mich für dieses Gedicht entschieden: Advent …