Moment Mal: Zusammen essen Münster, Ende Januar 2017. Die WG, in der ich momentan lebe, hat einen relativ großen Küchentisch — zumindest im Verhältnis zur Gesamtgröße der restlichen Küche — und um ihn sitze ich mit sieben Freund_innen zum Abendessen. … Foto: Zipnon (CC0) Kinder beim Abendmahl Ein kurzer Gedankengang Einer der Hauptgründe, mit zum Gottesdienst zu gehen, ist für meinen achtjährigen Sohn das Essen. Bei uns in der Gemeinde gibt es nämlich sehr oft nach dem Gottesdienst noch Kaffee, Tee und eine Kleinigkeit zu … Foto: Szymon Brodacki Von der Aufgabe, sich im rechten Moment zu drehen und der Kunst, Hostien auszuteilen Heiraten auf Polnisch-Deutsch Langsam bin ich in dem Alter, wo jährlich mehrere Einladungen zu Hochzeiten ins Haus flattern und die Fotos von Facebookfreunden vermehrt durch Brautkleider auffallen. Daneben fühle ich mich auf der einen Seite jung, auf der … ,,communion cups" von klndonnelly - CC BY 2.0 Christi Leib, für dich verpackt? Vor einer Weile stieß ich im Internet auf einer recht bekannten Seite auf ein Bild: Ein Foto einer abgepackten, „mundgerechten“ Abendmahlsportion; ein kleines Stück Brot, ein Schluck Wein oder Saft (wie ich vermute). Es hatte … Foto Dominique Josse (Gemeinfrei) Stippvisite bei den Altkatholiken Neugierig auf die kleinen und kleinsten Konfessionen und Religionsgemeinschaften in meiner Stadt Leipzig besuchte ich an einem Montagabend die Lichtvesper der Altkatholischen Gemeinde. Eine eigene Kirche haben sie nicht, aber eine kleine evangelische Kirche im Norden der … Lesenswert #12 – Du wirst nicht glauben, wie lesenwert diese Artikel sind! Nummer 5 hat mich vom Hocker gehauen. Eine persönliche Frage Die katholische Theologin Maria Herrmann schreibt auf ihrem Blog eine Art offenen Brief an ihre evangelischen Glaubensgeschwister: „Aber eine Sache macht mir wirklich schwer zu schaffen: Der Moment, wenn ich von mir … „Abendmahl“ von Wassilij Schebujew. Bild: Gemeinfrei Darf man „Ausgetretenen“ das Abendmahl reichen? Überlegungen zur aktuellen Diskussion in der ELKB Darstellung der Situation Rund zwei Monate ist es her, dass Pfarrer Jochen Teuffel in Bayern einen folgenreichen Abendmahlsgottesdienst gefeiert hat. In den Abendmahlskreis reihten sich nämlich nicht nur die üblichen kirchensteuerzahlenden Gemeindeglieder ein, sondern auch …