Moment Mal: Latinum, Graecum, Hebraicum – Wer braucht das eigentlich? Das Thema unseres diesjährigen Themenmonates ist das Theologiestudium. Am Anfang eines Theologiestudiums – und vieler Studiengänge, die zumindest einen guten Teil Theologie enthalten – stehen Sprachkurse und -prüfungen: Latinum, Hebraicum und das Graecum. Nicht wenige … Moment mal: vom Frohsinn Viel Glück und viel Segen Auf all deinen Wegen, Gesundheit und Froheusinnde Sei auch mit dabei. Singt man ein Geburtstagsständchen in der Gruppe klingt es heute oft so, oder aber man spricht sich im Vorfeld … Foto: Filip Bunkens, bearbeitet von theologiestudierende.de (CC0) Themenmonat „Wissen schafft Theologie“ „Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin, und leider auch Theologie durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor“ (Faust 1, bezogen über Projekt … Moment Mal: #Metwo, Özil und die Debattenkultur Es ist ja mittlerweile schick geworden, die mangelnde Debattenkultur in unserem Land anzuprangern. Zu Recht! Durch unseren dauerhaften Zugang zu Qualitäts- und Nicht-so-Qualitätsmedien hat sich unser Erkenntnisspielraum erweitert. Plötzlich kann jeder eine mehr oder weniger … Moment Mal: Ende der Vorlesungszeit Nur noch zwei Wochen, dann ist das Ende der Vorlesungszeit: Am 20. Juli. Ich schreibe absichtlich nicht Semesterferien, denn zumindest jede*r Student*in weiß, dass das keine wirklichen Ferien sind, in denen man die Arbeit für … Moment Mal: Woran hängt dein Herz – Ordnung oder Gerechtigkeit? In jüngster Zeit erlebe ich immer wieder Diskussionen, in denen es mehr darum geht, darüber zu lamentieren, dass im Sinne von Höflichkeit oder Diskussionskultur eine gewisse Ordnung verloren gegangen sei. Zum Beispiel gibt es in … Ist das schon genug digital? Heilig, Christlich, smart? – ein Gastbeitrag Kennt eigentlich noch jemand den WDR-Computerclub? Zur Erinnerung ganz grob zusammengefasst: Herren im gesetztem Alter, die die Grundfunktionen von sogenannten Heimcomputern erklärt haben. Alles ziemlich WEB 1.0 und am ehesten noch für eine technisch interessierte …