Marcus-B. Hübner
Theologiestudent mit Leidenschaft: ich habe an der FTH in Gießen einen Master in evangelischer Theologie gemacht, und bereite gerade eine Dissertation in theologischer Ethik an der Universität Hamburg vor. Das aber nur in Teilzeit, denn die meiste Zeit bin ich Pastor im Vikariat in der Arche Flensburg.

Alle Artikel von Marcus-B. Hübner

Die Bib: Logos 7 Deutsch Eine digitale Bibliothek für Kenner und Technikbegeisterte Dieser Tage scheint Digitalisierung das Zauberwort für eine schlanke und gelingende Zukunft zu sein. Wenn ein AfD-Politiker keine Antwort auf Digitalisierungsfragen geben kann, dann wird es der Partei (zu Recht!) als unverzeihliche Leerstelle im Parteiprogramm … Moment Mal: #Metwo, Özil und die Debattenkultur Es ist ja mittlerweile schick geworden, die mangelnde Debattenkultur in unserem Land anzuprangern. Zu Recht! Durch unseren dauerhaften Zugang zu Qualitäts- und Nicht-so-Qualitätsmedien hat sich unser Erkenntnisspielraum erweitert. Plötzlich kann jeder eine mehr oder weniger … Foto: Thomas Lefebvre (lizenzfrei) Moment Mal: In der Politik mit Paulus gehen Die ehemalige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei in Deutschland, Marina Weisband, hat ein sehr kluges Buch über Politik und die Digitalisierung geschrieben. Aber von diesem Buch soll diese Kolumne gar nicht handeln. Sehr wohl aber über … Foto: Chad Madden (lizenzfrei) Moment mal: Unbequem sein, mit Restzweifeln Einer der inspirierendsten Menschen des letzten Jahrhunderts ist sicher der Freiheitskämpfer und Staatsmann Nelson Mandela. Liest man seine Autobiographie, dann bekommt man das Gefühl einer zweifellos überzeugten und überzeugenden Persönlichkeit. Was seinen Weg möglich gemacht … Foto: Metropolico.org (CC BY-SA 2.0) Zu nett für wirklich gut Rezension „Leben dürfen – Leben müssen“ von Heinrich Bedford-Strohm Mit der Polemik ist es natürlich so eine Sache. Wenn wir hören, dass Luther den Papst einen harfespielenden Arsch genannt haben soll, oder den Philosophen Aristoteles mit der Bemerkung vom Tisch gewischt haben soll, dass … Foto: Eugene Kim (CC BY-SA 2.0) Meditation über das Ende des Studiums 1. Vom Wert des akademischen Interesses Man wusste ja von Anfang an, dass dieser Tag einmal kommen würde. Das Studium ist zu Ende und man wird hingeworfen in eine Welt, auf die man angeblich vorbereitet wurde. Für einen Studenten der Theologie … Foto: European Space Agency (CC BY-SA 2.0) „Fuck you, Mars!“ Zwei ermutigende Gedanken aus „The Martian“ The Martian war tatsächlich einer dieser Filme, auf die ich mich lange im Voraus gefreut habe. Nicht nur, weil ich Matt Damon und Kate Mara super finde, sondern auch weil die Geschichte mich fasziniert hat. Da …