Gernot heißt zwar gar nicht so, ist aber Student der ev. Theologie in Münster. Er hat ein Herz für die Randfiguren und Ausgestoßenen der Kirchengeschichte und arbeitet in seiner Freizeit an einem illustrierten Ketzer-in-Geschichte-und-Gegenwart-Quartett.

Alle Artikel von Gernot Maria Mausohr

Pieter Snayers, Die Belagerung von Wien, 1529 (gemeinfrei) Luther und die Türken September 1529: Die Türken belagern Wien! Das Abendland steht vor einer ungeahnten Herausforderung: wie mit dieser Großmacht umgehen, die sich nicht nur äußerlich unterscheidet, sondern auch eine ganz andere Religion im Gepäck hat? Während auf … Das Treffen der Theologen, Abd Allah Musawwir (16. Jh.) (gemeinfrei) Farbige Symmetrie Bildbetrachtung „Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.“ – Goethe Jenseits jeder Definition, den unterschiedlichen Ansprüchen und Erwartungen, die an Kunst gestellt werden, jenseits von ideologischen, religiösen, bejahenden, stürmerischen, vernichtenden oder gleichgültigen Positionen der Kunst gegenüber, … Bild: Gemeinfrei Creating an Image – Die Marke Luther Ein Freund von mir hat eine Packung „Lutherol“ im Regal neben seinem Schreibtisch liegen. Auf den ersten Blick eine Packung wie man sie von handelsüblichen Kopfschmerztabletten oder ähnlichem kennt. Aber – und hier kommt der … Foto: Thomas Mirtsch (CC-BY-SA 3.0) Einhörner in Geschichte und Gegenwart Die Recherche für den vorliegenden Artikel bot anfangs überraschende Momente – eigentlich recht passend, wenn man sich mit einem Tier beschäftigt, von dem man meint zu wissen, wie es aussieht, obwohl es noch nie jemand … WahineTane (gemeinfrei) Eine Legende von Himmel und Erde Eine Nacherzählung des Schöpfungsmythos der Maori Vor langer Zeit, bevor es Nacht und Tag, Sonne oder Mond, grüne Felder, mächtige Berge oder goldene Strände gab, lag Ranginui, der Vater Himmel in enger Umarmung mit Papatuanuku, der Mutter Erde. Viele Jahre lang … Abbildung: Coverdetail, Verlag C. H. Beck Gelesen – „Die fremde Reformation“ von Volker Leppin Es scheint gar nicht so leicht zu sein, etwas Neues über Martin Luther zu sagen. Haben nicht sowohl die Kirchengeschichte als auch das darüber hinausgehende allgemeine Interesse am Reformator alle Schatten des Wissens erleuchtet, sodass … Bild: Georg Spalatin von Lucas Cranach I. (Public domain) Spalatin – Steuermann der Reformation oder: "Luther und seine sidekicks" Jede gute Geschichte lebt von interessanten Helden. Aber viele Helden überleben ihre Geschichte nur, weil ihnen mutige und loyale Freunde zur Seite stehen. Ohne Sam hätte Frodo den Schicksalsberg niemals erreicht, um den Ring zu …