Gereon Krämer hat einen Master of Pastoral Theology am Heythrop College London gemacht. Ansonsten studiert er Evangelische Theologie an der WWU in Münster. Zu seinen Schwerpunkten gehört das Thema Religion und Film, zu dem er auch seine Masterarbeit verfasst hat ("Hope in Movies and Religious Life by Comparison")

Alle Artikel von Gereon Krämer

Warum soll ich Pfarrer werden? Ein kritischer Blick auf die neue Kampagne der EKD Die Kirchen brauchen Nachwuchs. Das ist im Prinzip nichts Neues. Doch nun wird es offensichtlich langsam ernst. So ernst, dass neue Wege gefunden werden müssen, um Leute für den Pfarrberuf zu gewinnen. Mit der Kampagne … Foto: Berthold Werner (Gemeinfrei) Verständigung in Zeiten des Krieges Filmreview: Königreich der Himmel Gut zehn Jahre ist der Film Königreich der Himmel von Ridley Scott schon alt. Doch sein Inhalt und vor allem seine Botschaft ist in den jetzigen Zeiten aktueller, als man vielleicht zuerst meinen könnte. Es … Foto: Gereon Krämer London für Theologen Fünf Tipps, die so vielleicht nicht im Reiseführer stehen Auch wenn der Brexit noch nachwirkt, noch ist das Vereinigte Königreich in der EU und London ist immer eine Reise wert. Man kommt ja schließlich auch schnell hin. Daher gibt es nun für den möglichen … Foto: speedpropertybuyers.co.uk (CC BY 2.0) Kirche und Politik – geht’s noch? Vom Umgang der Kirche mit dem Brexit Nun haben sie gewählt und sind raus. Der #Brexit wird überall diskutiert. Kein Wunder, denn niemand weiss, was nun passieren wird. David Cameron ist schon zurückgetreten, das Pfund verlor dramatisch an Wert. Was noch passieren … Rette sich wer kann, der Herr kommt wieder Jetzt im Kino: X-Men: Apocalypse Vorhang auf für den mittlerweile neunten Film der erfolgreichen Serie. Die X-Men sind back und sollen mal wieder die Welt retten. Der Widersacher dieses mal: Gott persönlich (oder zumindest einer, der sich dafür hält). Die … Foto: Austin Prock (CC0) Vom Himmel gesungen, die Hölle erlebt Filmbesprechung zu Felix van Groeningens "The Broken Circle Breakdown" Am Anfang war die Musik. Noch bevor der Zuschauer nur einen Blick auf den Film The Broken Circle Breakdown werfen kann, gibt es was auf die Ohren. „Will the Circle be unbroken, by and by, …