Daniel studierte Diakoniewissenschaft und Soziale Arbeit in Ludwigsburg. Jetzt ist er Diakon und Sozialarbeiter. Spannend wird für ihn Kirche und Theologie besonders dann, wenn der Mitmensch im Mittelpunkt steht. Mehr von ihm findet man unter derplaza.wordpress.com.

Alle Artikel von Daniel Fetzer

Moment Mal: Nicht sofort drauflosschaffen (Lk 10,38–42) Augenblick mal! 7 Wochen ohne Sofort Da steht Martha vor Jesus, die Hände noch nicht trocken vom Tellerwaschen, an der Schürze klebt der Teig, aus dem das Brot gemacht ist, das sie nun nicht ohne Stolz der Männerrunde serviert. In der … Foto: Zdeněk Chalupský (CC0) Moment Mal: Aschenputtel-Theologie Zum Verhältnis von Diakonie und Theologie Im letzten Seminar vor der großen, langen Vorlesungspause sprach der Dozent einen schönen Satz: „Die Praktische Theologie ist das Aschenputtel der Theologie“. Er hat ja nicht Unrecht; die praktische Theologie wird belächelt von den großen ExegetInnen, gemieden … Foto: Garry Knight (CC BY 2.0) Moment Mal: Vergessen und Gedenken Am kommenden Freitag gedenkt die Bundesrepublik den Opfern des Nationalsozialismus. Vor 72 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit. Die Gräueltaten des NS-Regimes wurden dem Schatten entrissen und standen erstmals im Licht einer entsetzen, fassungslosen Öffentlichkeit, … Foto: Thomas Hawk (CC BY-NC 2.0) Moment mal: Rechte Pfarrer? „Ein Pfarrer outet sich in Internetforen als AfD-nah. Jetzt ist er arbeitslos. Hat er das verdient?“ fragte die ZEIT vergangene Woche. Geschildert wird der Fall des 41-jährigen Thomas Wawerka, der seine Pfarrstelle im sächsischen Frohburg … Auf dem Gabentisch – „Pedro Páramo“ von Juan Rulfo An jedem Adventssonntag stellt Euch dieBib unter dem Schlagwort „Auf dem Gabentisch“ ein Buch vor, das nicht nur spannend und interessant ist, sondern sich auch hervorragend als Geschenk für Eure Familien und Freunde eignet. Oder vielleicht lasst … Foto: svenwerk (CC BY-NC 2.0) Moment Mal: Glauben lassen EKD-Synode beschließt Absage an Judenmission Die EKD-Synode tagte und packte heiße Eisen an: Trumps Erfolg, Europas Auseinanderdriften, die Frage der „Judenmission“. Der Einfluss der Synode auf „Amerikas blonden Mussolini“ (Danke, ZEIT!) dürfte begrenzt sein; auch Europas Zusammenhalt hängt nicht nur von Deutschlands Protestanten ab. Der Beschluss … Moment Mal: Alles beim Alten in Württemberg Müssen wir noch darüber streiten, ob Kirche tatsächlich homosexuelle Menschen nicht diskriminieren darf? Müssen wir nicht? Gut. Denn es gibt gute Nachricht zu verkünden: Die evangelische Landeskirche Sachsen segnet ab sofort homosexuelle Paare*, und das, …