Bettina Ssymank
Bettina kommt aus dem wunderschönen Braunschweig in Niedersachsen, wo sie nach dem Abi zunächst eine Ausbildung zur Biologisch-Technischen Assistentin absolviert hat. Erst später hat sie sich entschieden, noch Theologie zu studieren - bisher in Jena, Erlangen, Kiel, Hermannstadt (Rumänien) und nun wieder in Erlangen.

Alle Artikel von Bettina Ssymank

Foto: JJackman (CC BY-SA 3.0) Vom Warten und vom Wachen Gedanken zur Monatslosung für Dezember „Meine Seele wartet auf den Herrn mehr als die Wächter auf den Morgen.“ Ps 130,6 (L=E)    „Wachet auf,“ ruft uns die Stimme Der Wächter sehr hoch auf der Zinne, „Wach auf du Stadt Jerusalem!“ […] … Foto: Thomas Leuthard "Oh Captain, My Captain", CC BY 2.0 „Bitte sei leise, so laut, dass ich mich selbst wieder höre!“ Ein Nach- und Aufruf „Oh Captain, mein Captain!“ Mit Tränen in den Augen steht Todd Anderson auf seinem Pult. In der Tür steht sein Lehrer Mr. John Keating, gespielt von Robin Williams. Im Hintergrund läuft eine tragische Musik. Es … Foto: JJackman (CC BY-SA 3.0) Die Kerze und der Morgenstern Gedanken zur Monatslosung für November „Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe … Foto: privat In der Ruhe liegt die Kraft Fünf Tage Auszeit im Kloster Ich bin geschafft. Fertig. Fix und alle. Immerhin, mein Koffer ist ausgepackt … fast. Ich glaube, das ist das erste Mal, dass ich mich zuhause nicht erstmal hinsetze, sondern tatsächlich in Aktionismus verfalle, auspacke und … Foto: JJackman (CC BY-SA 3.0) Gedanken zur Monatslosung für Oktober „Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.“ 2.Kor 3,17 (L) Sarah steht an ihrem Fenster, unter ihr Alfred. Es ist Nacht, Winter. Im Hintergrund lauert die Bedrohung durch die Vampire, die sich jede … Foto: JJackman (CC BY-SA 3.0) Gedanken zur Monatslosung für September „Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte.“ Jer 31,3 (L) Diesmal kommen meine Gedanken urlaubsbedingt leider etwas später. Das macht aber nichts, denn … Foto: JJackman (CC BY-SA 3.0) Gedanken zur Monatslosung für August „Habt Salz in euch und haltet Frieden untereinander!“ Mk 9,50 Salz – das weiße Gold! In der Antike und im Mittelalter, bis ins 19. Jahrhundert, war Salz aufgrund seiner Herstellung und des Transports ein unglaublich …