Themenmonat „Wissen schafft Theologie“
Foto: Filip Bunkens, bearbeitet von theologiestudierende.de (CC0)

„Habe nun, ach! Philosophie, Juristerei und Medizin, und leider auch Theologie durchaus studiert, mit heißem Bemühn. Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor“
(Faust 1, bezogen über Projekt Gutenberg)

„Und leider auch Theologie.“, das sagt Doktor Faust im gleichnamigen Drama Goethes. Natürlich klingen hier die Disziplinen der alten Universitäten an und stellen uns den verzweifelten Mann als intellektuelles Universalgenie vor, dessen „leider auch Theologie“ fast schon eine Steilvorlage für unseren diesjährigen Themenmonat ist. Diesen August wollen wir uns mit dem auseinandersetzen, was uns (auch) zu dieser Website gebracht hat: Unserem Theologiestudium und allem, was drumherum passiert. Wie Hochschul- und Kirchenpolitik das Studium betreffen, persönliche Erfahrungen, Ökumenische Perspektiven, Visionen, Kritik und natürlich die Frage, ob wir am Ende auch sagen werden „Habe nun ach! […] leider auch Theologie durchaus studiert, mit heißem Bemühn.“ Wir hoffen, dass ihr trotz vorlesungsfreier Zeit und Sonnenschein mitlest und eure eigenen Erfahrungen beisteuert, entweder als Artikel oder unter dem Hashtag #habenunach bei Twitter.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.