theologiestudierende.de wird Zwei!

Jetzt ist es schon zwei Jahre her! Am 11. April 2013 öffnete das neue theologiestudierende.de erstmals seine virtuellen Pforten.

So sah theologiestudierende.de im Jahr 2013 aus.

So sah theologiestudierende.de im Jahr 2013 aus.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass der SETh die Neueröffnung[1] des „Portals“ in der Planung 2012 als Experiment verstand, das auch kurze Zeit später wieder eingehen könnte.

Aber es hat sich in kürzester Zeit ein beachtlicher Kreis von Autorinnen und Autoren gebildet, der die letzten zwei Jahre eifrig las, dachte und schrieb, sodass theologiestudierende.de zum größten deutschen Online-Magazin für Theologiestudentinnen und -Studenten wurde. (Das ist freilich eine trickreiche Statistik: Online-Magazine für Theologiestudierende gibt es nicht wie Sand am Meer.)

theologiestudierende.de Anno 2013

theologiestudierende.de Anno 2014

Im letzten Jahr konnten wir mit eurer Unterstützung einen Themenmonat „Krieg und Frieden“ mit dutzenden Beiträgen von Studierenden veranstalten. Erst letzte Woche ging unsere Themenwoche zu Dietrich Bonhoeffer zu Ende. Und auch zwischendrin erschienen jede Woche faszinierende und abwechslungsreiche Artikel.

theologiestudierende.de startet also mit Schwung in sein neues Lebensjahr. In den nächsten Monaten werden wir weitere Aktionen und Artikelreihen organisieren, außerdem werden Eva-Katharina und Jonathan live vom Kirchentag in Stuttgart berichten. Was sonst noch alles auf theologiestudierende.de passiert, darüber könnt ihr auf dem Laufenden bleiben über FacebookTwitter oder unseren wöchentlichen Email-Newsletter.

Gern kannst auch du ein Teil von theologiestudierende.de werden. Wir sind immer auf der Suche nach Studierenden, die sich (vielleicht auch zum ersten mal) journalistisch oder in der Redaktionsarbeit ausprobieren wollen. Mach mit!


  1. Nicht vergessen werden darf, dass es theologiestudierende.de schon seit 2010 gab; damals war die Seite eine Art soziales Netzwerk, das Studierende aus ganz Deutschland zum ersten Mal über das Internet miteinander vernetzte. ↩

    theologiestudierende.de im Jahr 2010.

    theologiestudierende.de im Jahr 2010.

Schlagwörter:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.