2. Dezember
Foto: Corinna Sperlich

Foto: Corinna Sperlich

Erwarten

Nichts mehr erwarten. Alles schon kennen. Keinen
Mangel mehr spüren. Alles schon haben. Nichts mehr
ersehnen. Auf nichts hoffen. Adventlosigkeit.

Trotz allem hoffen. Sehnsucht nähren. Fülle vermis-
sen. Mangel spüren. Fragen stellen. MEHR erwarten.
Advent.

(Ursula Schauber)

Foto: Corinna Sperlich

Foto: Corinna Sperlich

Schlagwörter:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.