Neue Rubrik: dieBib

Einigen besonders gründlichen Leser_innen unseres Portals wird es schon aufgefallen sein, wir haben eine neue Rubrik im Sortiment: „dieBib“. dieBib soll Euer Ratgeber für gute Bücher rund um das Theologiestudium sein. Verschiedene Autor_innen rezensieren für dich Neuerscheinungen und Klassiker, Lehrbücher und Lesenswertes von den Rändern der Theologie und Kirche.

Unser Angebot

Wer liest, kennt sich aus, muss sich nicht auf Hörensagen verlassen, kann nachprüfen, lässt sich nicht so schnell verschaukeln. Das gilt für die Welt der Theologie und der Religion ebenso wie für unsere Welt allgemein, umso mehr in einer Welt, die immer mehr vom geschriebenen und gesprochenen Wort bestimmt wird. Als ein solches Emanzipationsprojekt verstanden, ist das gemeinsame Lesen ein protestantisches Unterfangen und soll darum nun auch hier auf theologiestudierende.de eine eigene Provinz erhalten.

klerikei

Wie ihr sehen könnt, haben wir schon einige sehr lesenswerte Rezensionen hier auf unserem Portal. Viele mehr sollen dazukommen! Darüber hinaus werden wir versuchen, Euch mit Überblicksartikeln und Einordnungen eine Schneise ins Dickicht der Publizistik zu schlagen.

Deine Mitarbeit

theologiestudierende.de lebt davon, dass Theologiestudent_innen nicht „nur“ lesen, sondern schreiben. Vielleicht hast Du ja in letzter Zeit einen Roman gelesen, den Du anderen empfehlen möchtest; ein Lehr- oder Sachbuch zur Hand genommen, das auch anderen nützen kann; einen Klassiker geschmökert, den zu lesen sich immer wieder lohnt; ein vergessenes Buch aufgestöbert, das es wert ist, ans Tageslicht gebracht zu werden?

Gerne kannst Du Deine Buchempfehlungen oder Rezensionsideen einsenden: diebib@theologiestudierende.de. Wir freuen uns über jede Mitstreiter_in, der es an guten Büchern gelegen ist oder daran, vor einer richtig schlechten Lektüre zu warnen. Möchtest Du, dass wir ein bestimmtes Buch besprechen? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen.

Viel Spaß mit unserer neuen Rubrik, dieBib!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.