Skulpturenpark Oslo (Foto von Johanna Liedke) Wie fühle ich mich? Klinische Seelsorge-Ausbildung im Theologiestudium Viel Gefühl, ein bisschen Drama und eine Achter-WG für sechs Wochen – klingt nach Reality Show? Ist aber viel realer und nennt sich Klinische Seelsorgeausbildung, kurz KSA. Als ich am Kursort ankam, war mir nicht … Foto: LaggedOnUser (CC BY-SA 2.0) Moment mal: Unten drunter Die Tage erschien im „Onlinemagazin für katholische Lebensart“ The Cathwalk ein Lob der Unterwäsche. Nicht irgendeiner Unterwäsche wohlgemerkt: nicht ihre praktische, komfortable Seite stand im Zentrum des „Und ewig lockt das Weib!“ überschriebenen Artikels, sondern … Moment mal: Scheitern Ich will heute mal übers Scheitern schreiben. Denn mal ehrlich, ein Studium läuft nicht immer flüssig, es gibt Momente und Abschnitte an denen man scheitern kann: Eine Frist nicht eingehalten zu haben, eine Hausarbeit oder … Rembrandt van Rijn - Der verlorene Sohn (gemeinfrei) Der verlorene Sohn Der Fall Thomas Wawerka Der Fall des ehemaligen Sächsischen Pfarrers Thomas Wawerka beschäftigt viele Christinnen und Christen. Wawerka sprach vor zwei Wochen auf einer als Mahnwache deklarierten Kundgebung der AfD und anderer rechter Gruppen in Berlin. Sein Auftritt in … Foto: Milada Vigerova (CC0) Ora et Labora? Gott finden und Theologie studieren „Und wann betet ihr so?“, wurde ich neulich gefragt, als ich mich bei einer Autofahrt per Mitfahrgelegenheit als Theologiestudentin geoutet hatte. „Ähm, naja. Das Studium ist eher so wissenschaftlich …“, antwortete ich „Beten, das machen … Lesenswert #34 – Zombies, Frauen und der Jesus im brennenden Busch Theologie eines Unberufenen. Oder: Zombieglaube Der Komilitone Tobias Zehnder hat vor kurzem sein Studium abgeschlossen. Mit Blick auf sein anstehendes Vikariat fällt ihm auf, dass die Sache mit der Berufung gar nicht so einfach ist. … Foto: Eugene Kim (CC BY-SA 2.0) Meditation über das Ende des Studiums 1. Vom Wert des akademischen Interesses Man wusste ja von Anfang an, dass dieser Tag einmal kommen würde. Das Studium ist zu Ende und man wird hingeworfen in eine Welt, auf die man angeblich vorbereitet wurde. Für einen Studenten der Theologie …