Foto: Zach Guinta (CC0 1.0) Moment mal: Leben lassen Polen möchte Abtreibungen verbieten Das polnische Parlament macht sich auf den Weg, Abtreibungen komplett zu verbieten. Eine große Mehrheit nahm einen ersten Vorschlag an, der für Schwangerschaftsabbrüche fünf Jahre Gefängnis vorsieht. Einzige Ausnahme: Lebensgefahr für die schwangere Frau. Keine … Foto: Thomas Hornbrook Krawall und Remmidemmi Karneval in Puno Es gehört zum guten Ton, sich im Auslandssemester in die Kultur des Landes zu stürzen. In Deutschland würde ich zwar lieber ehrenamtlich als Briefmarken-Befeuchter in der Post-Zentrale arbeiten statt zum Karneval in Köln oder Bayern … Weltkulturerbe: Das Zentrum Arequipas Die Seite mit dem grüneren Gras Begegnungen mit der Armut Silvester in Sucre: Sektflaschen schwenkend stehen wir auf der Plaza und tanzen zum Rhythmus der Cumbia-Liveband, wir weißen Backpacker feiern in der Menschenmenge ins neue Jahr hinein. Kurz nach Mitternacht tritt eine Indígena an uns heran, … Teufelsfigur in Bolivien: Coca-Blätter und Alkohol als Geschenk Teufelsglaube in Bolivien Von Minenarbeitern und frommen Selfies In Bolivien besichtigt Daniel eine Silbermine, die aus Potosí in der Kolonialzeit die größte Stadt der Welt machte. Auch wenn noch heute Bergbau betrieben wird; blieb und bleibt vom Reichtum nichts übrig. Neben ihrer harten Arbeit … "Uns schlägt man, ihr feiert" - Foto Daniel Fetzer Verprügelt und totgeschwiegen: Frauen, Kirche und Soziale Arbeit in Peru Frauen werden verprügelt und vergewaltigt. Frauen haben medizinische Komplikationen, weil in Peru Abtreibung prinzipiell verboten ist und deshalb in dunklen Hinterhöfen durchgeführt wird. Und Frauen werden von ihren Vätern kontrolliert und ihren Männern ausgenutzt. Gut, das ist … Gebenedeit sei die Jungfrau des Rosenkranzes! Zu Besuch bei katholischen Geschwistern Als Undercover-Protestant in Peru besuche ich regelmäßig die Veranstaltungen meiner Glaubensgeschwister. Manchmal verstehe ich dabei nur die Hälfte, aber meine Erlebnisse teile ich trotzdem mit. Heute aus der katholischen Iglesia San Pedro. Schon seit Tagen schmückt sich …