Abbildung: Coverdetail (Mixtvision) Auf dem Gabentisch – „Die große Wörterfabrik“ von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo An jedem Adventssonntag stellt Euch dieBib unter dem Schlagwort „Auf dem Gabentisch“ ein Buch vor, das nicht nur spannend und interessant ist, sondern sich auch hervorragend als Geschenk für Eure Familien und Freunde eignet. Oder … Foto: Myriam (CC0) Wie ein Schmetterling im Wind Ein Beitrag zum Totensonntag Wie eine kleine Idylle liegt er da, inmitten des Lindenauer Friedhofs in Leipzig. Ein Ort, der fast noch stiller, noch ruhiger ist als der Rest des Friedhofs. Der „Ruhegarten“ der Schmetterlingskinder ist aber auch ein … Detail: The Adoration of the Christ Child, 1515 (gemeinfrei) Menschen mit geistiger Behinderung in der Bibel und Kirche Wie wird Menschen mit Behinderungen, insbesondere Menschen mit geistiger Behinderung, in der Kirche begegnet? Mir schien es auf den ersten Blick nicht schwer, diese Frage zu beantworten, immerhin gab und gibt es in der Kirche … Foto: Cherylholt (CC0) Moment mal: Alles ganz normal Guten Morgen liebe Sonne, guten Morgen lieber Wind (pusten), guten Morgen kleiner Vogel (zwitschern), guten Morgen liebes Kind (Kind streicheln). So geht es jeden Freitag 10 Uhr los. Im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Kleinmachnow treffen … Foto: keskieve (CC0) „Seid ihr dazu bereit?“ Das Sorgerecht und die Taufe Hannah und Felix halten nach neun langen Monaten endlich ihren kleinen Tim in den Händen und können ihr Glück kaum fassen. Doch schon nach wenigen Monaten gibt es ein Streitthema zwischen den beiden. Hannah wurde … Foto: Christine Fuhrmannek Kindern den Glauben vermitteln – (K)ein Kinderspiel? In unserem Wohnzimmerregal stehen einige Bücher. Unter anderem auch „Fünf Minuten mit dem lieben Gott“, mehrere Kinderbibeln (auch eine ganz alte, die meine Oma schon ihren Schulkindern vorgelesen hat) und eine Reihe anderer christlicher Bücher … Foto: Zipnon (CC0) Kinder beim Abendmahl Ein kurzer Gedankengang Einer der Hauptgründe, mit zum Gottesdienst zu gehen, ist für meinen achtjährigen Sohn das Essen. Bei uns in der Gemeinde gibt es nämlich sehr oft nach dem Gottesdienst noch Kaffee, Tee und eine Kleinigkeit zu …