Der „Wiener Beisl“ Podcast #2 – Der Stellenwert Religion Der Stellenwert Religion abseits des Studienfachs Theologie in der Gesellschaft Man unterhält sich über Gott und die Welt. Aber eigentlich geschieht das doch im Leben außerhalb eines Theologiestudiums, außerhalb eines Bibelkreises oder einer christlichen Gemeinde kaum mehr, oder? Sind wir Theologiestudierende zu fachlich-geschulten Exoten geworden? Thomas  … Zwischenruf Wir schaffen… Ein Text über die Unappetitlichen „Wir schaffen das“, sprach die deutsche Kanzlerin Merkel. Und alle „Reichsbürger“ standen auf und sprachen: „Nein, wir können das nicht“. Soweit die Geschichte der letzten  Jahre. Wir befinden uns nach wie vor in der Schwebe, … CC Johann Jaritz, Landhaus. Innere Stadt. Klagenfurt. Kärnten. Österreich. EU, Das Land stirbt aus Ein leidenschaftlicher Appell gegen das "Land-Stadt"-Denken Es ist gewisslich kein schöner, beruhigender Weihnachtsgedanke, den ich hier verfasse. Aber es betrifft all diejenigen Gemeinden in Österreich, die in den letzten Jahren einen empfindlichen Bewohnerverlust zu beklagen hatten – Weihnachten hin oder her. … Der „Wiener Beisl“ Podcast #1 – Ökumene Die Wiener Bevölkerung ist plural, sie ist vielfältig in ethnischer und auch religiöser Hinsicht. Nachdem die evangelischen Kirchen in Österreich das Reformationsjubiläum groß begangen haben, stellt sich natürlich auch die Frage nach der Ökumene. Thomas … Ein Österreicher geht um Martin Sellner will "dem Rad in die Speichen fallen". Ich bin ja aus Österreich Vieles gewohnt, wenn es um Protestanten geht. Als Bürger oder Bürgerin meines Landes ist es nicht zwingend notwendig, sich unter „den Evangelischen“ etwas vorzustellen, denn es gibt nur ca. 3,4% Evangelische …