Bundestag: Heye Jensen – Augsburger Dom: Christine Fuhrmannek Moment mal: Schlange stehn am Wahl-O-Mat Eine WG-Küche in Bonn: drei Menschen Mitte zwanzig sitzen um einen Tisch, eine weitere Person steht gegen die Arbeitsfläche gelehnt, für vier Sitzplätze ist es zu eng. Regen prasselt gegen die Fensterscheibe. Die jungen Leute … Moment mal: Gerecht werden – Geht das überhaupt? Das Große im Kleinen oder das Kleine im Großen Wenn ich ins Grübeln verfalle, was durchaus zu oft vorkommt, dann stelle ich mir häufig die Frage „werde ich diesem gerecht?“. Diese Frage wird in unserer Gesellschaft, ganz unkritisch, immer wieder gestellt. Die Ratgeberliteratur ist … Bundestag: Heye Jensen – Augsburger Dom: Christine Fuhrmannek Moment Mal: Moral oder Evangelium? Vergessen die Kirchen die Verkündigung des Evangeliums in politischen Debatten? Die „Ehe für alle“ erhitzt derzeit die Gemüter in der Öffentlichkeit. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich. Das verwundert kaum, da sich beide Länder momentan im hitzigen Wahlkampfgefecht befinden. Sachargumente spielen – bei Gegnern … Foto: CEBImagery (CC BY-NC 2.0) Moment Mal: Mahatma Bedford-Strohm Zum Verhältnis von Kirchen und Politik Heinrich Bedford-Strohm hat ein Mantra: „Wer fromm ist, muss auch politisch sein“ [1], [2]. Damit zieht er durchs Land und durch die Redaktionen, seit sich der politische Diskurs polarisiert hat, der Rechtspopulismus erstarkte und immer … Moment mal: Gelobt sei Hanzo Gamer sind verrufen: Sie sitzen den ganzen Tag vor ihrem PC, was sich in ihrer hellen Hautfarbe und ihren fettigen Haaren zeigt, denken an nichts anderes als ihren Fortschritt im Spiel und darin möglichst Imba … Moment mal: Ab nach Transsilvanien! Vor einigen Jahren hat mir ein Freund, er ist mittlerweile Pfarrer in Österreich, von seinem Pfarrgemeindepraktikum in Siebenbürgen, Rumänien, erzählt. „Das war ein Kulturschock und ein Frömmigkeitsschock für mich“, sagte er mir. Und ich dachte … Foto: Chad Madden (lizenzfrei) Moment mal: Unbequem sein, mit Restzweifeln Einer der inspirierendsten Menschen des letzten Jahrhunderts ist sicher der Freiheitskämpfer und Staatsmann Nelson Mandela. Liest man seine Autobiographie, dann bekommt man das Gefühl einer zweifellos überzeugten und überzeugenden Persönlichkeit. Was seinen Weg möglich gemacht …