Moment mal: Konditionalsätze des Lebens Konditionalsätze regen (manchmal) zum Denken an Menschen, die Theologie studieren, sind dem Erlernen von („klassischen“) Sprachen ausgesetzt. Ein Phänomen, mit dem man sich vor allem beim Griechisch Lernen auseinandersetzen darf, sind Konditionalsätze, auch Bedingungssätze genannt. Sie drücken die Voraussetzung für die … By Greg on the Run via Wikimedia Commons CC0 Vicky Beeching – Kämpferin aus Leidenschaft Portrait einer Frau, die schon viel erleben musste Vicky Beeching ist in Deutschland vielen eher unbekannt. Der Song „Above all else“ findet sich zwar in manchem Liederbuch, aber ansonsten hat es die Britin hierzulande kaum zu Ruhm und Ehre geschafft. Dabei hätte sie … Oujda – Foto von Daniel Fetzer Moment mal: Ökumene auf Marokkanisch Nicht nur die Lage der katholischen Kirche in Oujda, ganz im Osten Marokkos, ist außergewöhnlich: Mitten in der Stadt teilt sie sich mit einer Moschee den zentralen Platz; links ragen die Kirchtürme, rechts der Turm … Moment mal: Bedürfnisse Ich wurde dazu verdonnert – bzw. sehr nett dazu gezwungen – heute mal für Eva, meine Freundin, einen Beitrag zur Moment mal-Kolumne zu schreiben. Diese einmalige Gelegenheit werde ich nun ergreifen. Ohne groß zu fragen, … "Gryffindor assumed" (CC0) via Wikimedia Commons Von einer Qual der Wahl Über das demokratische Sittenbild der Österreichischen Hochschülerschaftswahlen Vom 16. bis zum 18. Mai werden in ganz Österreich die Studentinnen und Studenten zu den Wahlurnen gebeten. Anzunehmen ist, dass die Wahlbeteiligung in Österreich unter den Tiefstwert von 2015 (26 %) geraten wird. Vermutlich dürfte – wie bei … Foto: Denis Evstratov (CC0) Moment mal: Von der Suche nach einem Zuhause In den letzten Wochen war das Thema „Digitale Kirche“ in aller Munde. Also zumindest in aller unserer Filterblasen Munde. Wenn du das hier liest, stehen die Chancen gut, dass du diesen Diskurs mitbekommen hast. Angefangen … Bonhoeffers Unterscheidung zwischen billiger und teurer Gnade Ein vernachlässigtes Thema? Dietrich Bonhoeffer (1906 – 1945) war einer der bekanntesten deutschen Theologen, der weit über den deutschsprachigen Raum rezipiert worden ist. Er engagierte sich besonders im Kirchenkampf, setze sich im Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Deutschland …
Weitere Artikel

Aus dem Archiv

Ein Tag für das Leben Von der heilsamen Zweckfreiheit des Sabbats Es ist Freitagabend in Jerusalem, der Atem der Stadt wird zunehmend gleichmäßig: Sechs Tage und Nächte lang aufgewühlt von Spannungen politischer, religiöser und auch ganz alltäglich zwischenmenschlicher Art, kommt die Heilige Stadt allmählich zur Ruhe. …

Ressorts

Schwerpunktthemen

Logo: Kirchentag

Specials

Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0)