Der große Crash Wenn das Examen krank macht Draußen strahlt die Sonne vom wolkenlosen Himmel. Es ist August. Während jeder den fränkischen Sommer mit seinen 30 °C und dem guten Wetter genießt, sitze ich in meinem Zimmer. Ich soll Stress, Sonne und menschliche … Neues aus der Redaktion Wind of Change aus Wien Anfang November tagte der SETh im herbstlichen Wien. Auch aus dem Redaktions- und Autor_innenteam waren einige Mitglieder angereist, manche davon für ihre Fachschaften und Konvente zu Hause, andere, weil sie im SETh ein Amt innehaben: … Moment Mal: „Woran Du Dein Herz hängst, das ist dein Gott“ Von Wundern und vom Bewundern Wunder und Bewundern. Zwei Dinge, die der geneigte Mensch nicht unbedingt zusammenbringt. Zwar wird in der Kultur (und Sprachkritik) stets der inflationäre Gebrauch dieser beiden Begriffe beklagt, jedoch fehlt der Blick darauf, was beide Begriffe … Bild: Theresa Noack Warum bist du so wunderschön? Die Wolken hängen tief über Marburg, das Sonnenlicht scheint nur schwach durch die Wolken und es nieselt ununterbrochen. Es ist Herbst, die Blätter werden bunter und das Wetter grauer. Ich krame die weiten Pullover aus … Foto: Berkan (CC BY-SA 3.0) 100 Jahre später Was würde Martin Niemöller heute sagen? Der 14. Januar ist für mich kein Datum wie jedes andere – da habe ich Geburtstag. Praktisch an diesem Datum ist, dass ich immer schon früh weiß, an welchem Wochentag ich meinen Ehrentag feiern werde, … Moment Mal: „schon gut genug“ Kritik am "Wort zum Sonntag" zum Reformationstag Pfarrerin Elisabeth Rabe-Winnen aus der lutherischen Gemeinde Lengede, in der Nähe von Braunschweig (evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover), hielt in der ARD am 28. Oktober um 23:40 Uhr das „Wort zum Sonntag„. Es war mehr oder weniger Zufall, … Schritt für Schritt Richtung Ökumene Veröffentlichung eines gemeinsamen Positionspapieres der Fachschaftsräte der Katholisch-Theologischen Fakultät und der Evangelisch-Theologischen Fakultät Münster Wir sind zur Einheit berufen. Als angehende Theolog*innen verstehen wir uns als Teil der Gesellschaft und als Bausteine der Kirche von …
Weitere Artikel

Aus dem Archiv

Screenshot der neuen offiziellen Losungen-App auf iOS Moment mal: Von Losungen und Lizenzen Seit sechs Monaten gibt es jetzt schon die offizielle Losungen-App der Herrnhuter Brüder-Unität für iOS und Android-Geräte. Kaum war sie erschienen, gab es heftige Kritik von Seiten netzaffiner Losungsfreunde. Die neue App kostete nämlich Geld[1] …

Ressorts

Schwerpunktthemen

Logo: Kirchentag
Bundestag: Heye Jensen – Augsburger Dom: Christine Fuhrmannek

Specials

Foto: Bundesarchiv (CC-BY-SA 3.0)